Ideologische Experimente – unsinnige Statements mit Armin Laschet

Der Sprecher der Abgeordneten von B90/Grüne im Europaparlament, Sven Giegold, twitterte gestern zu den Klimazielen Deutschlands und deren “Nichterreichung”. Das ist Politik gegen den Planeten! Mit dem Festhalten der #NRW-Landesregierung an der #Braunkohle, verfehlt Deutschland seine Klimaziele. pic.twitter.com/kLmDXbeH8c Bei der Vorstellung der CDU-FDP-Koalition sagt Armin Laschet gesagt, es solle keine ideologischen Experimente geben. Ein harter Vorwurf, da …

Weiterlesen

Entscheidung am Landgericht

https://youtu.be/dxYtnta6M60 Heute morgen war ich mit anderen Klimarechtlern von Fossil Free, Greenpeace, BUND, vom der Initiative Buirer für Buir und vielen mehr wieder am Landgericht in Essen, um unsere Solidarität mit den Menschen in Huaraz, Peru und Klimabetroffenen weltweit zu demonstrieren und RWE für seine Klimaschuld die rote Karte zu zeigen. Ab 9.30 Uhr trafen …

Weiterlesen

Vor der Entscheidung am Landgericht – heute 15.12. um 11 Uhr

Ein ausführlicher Bericht zum heutigen Verhandlungstag in der Sache Huaraz gg. RWE folgt. Nur eines Vorweg: ich hatte ja über die zynischen Kommentare des RWE-Anwalts geschrieben, in denen er den Flug des Klägers von Peru nach Deutschland tatsächlich mit dem CO₂-Ausstoß der angeklagten RWE vergleicht. RWE hat bis 2010 6.309 Millionen Tonnen CO₂ ausgestoßen. Ein …

Weiterlesen

Gedächnisprotokoll zum ersten Verhandlungstag Huaraz gg. RWE am Landgericht Essen

24.11.2016 ESSEN Letzte Woche war ich mit vielen AktivistInnen von BUND, Greenpeace, FossilFree und anderen Organisationen sowie vielen weiteren an Klimagerechtigkeit interessierten Menschen am Landgericht Essen, um im Rahmen einer angemeldeten Kundgebung “Rote Linie für den Klimaschutz” auf die Rolle RWEs als Mitverursacher des Klimawandels und dessen schwerwiegende Folgen für Kommunen weltweit hinzuweisen. Ein riesiges Presse-Aufgebot …

Weiterlesen