„Binnenmarkt? Nee, ich geh erstmal zu PENNY!“

Nach einer Umfrage der EU glauben die meisten Deutschen nicht, dass der europäische Binnenmarkt ihnen Vorteile bietet: Viele sehen die wirtschaftliche Zusammenarbeit als Gefahr. Ein Viertel der Befragten wusste gar nichts über den Binnenmarkt. (ganzer Artikel auf FAZ.net) Erschreckend oder doch ganz normale Unwissenheit in einer Zeit in der Gesichter und nicht Programme gewählt werden?

Weiterlesen

Eine letzte beunruhigende Abwesenheit in dieser Stadt der Abwesenheit: Unter all den neuen Bauwerken in der wiedervereinigten Stadt konnte ich nicht eine Kirche finden.
Vielleicht gibt es sie. Aber wenn, dann versteckt sie sich, wie die Gemäldegalerie. Diese Abwesenheit hat etwas erschreckendes. Sie scheint zu verkünden, dass die Schlacht geschlagen ist, scheint den Triumph der Nazikampagne, Gott zu töten, indem man die Juden tötet, zu feiern und somit einen neuen heidnischen Deutschland den Weg zu ebnen – das gerade jetzt heranwächst?

Über Berlin von David Gelernter in der FASZ vor 9 Tagen.