neben sich stehen

unregelmäßiges Verb, Gefühl sich an einem bestimmten Ort neben sich selbst zu befinden, nicht immer mit dem vollen Blick auf die eigene Person, nicht immer im Vollvermögen zu rationalem Handeln. Tritt häufiger in Situationen der räumlichen oder emotionalen Orientierungslosigkeit auf, als in Situationen des besonderen Glücks oder Überlegenheit. Gegenmittel: Sich in “die Arbeit stürzen” oder …

Weiterlesen